Login Form

   
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterShare with friendsPrint this page

Am Donnerstag, den 17.03.2015 hielt die Behindertensportgemeinschaft Meppen ihre jährliche Hauptversammlung im Saal der Gaststätte Kemper in Meppen ab. Der Verein zählt inzwischen 166 Mitglieder und verzeichnet vor allem durch die Emsland Rolli Kids auch einen hohen Zuwachs an jungen Mitgliedern.

Ehrenvor 02   
v.l.n.r.: Thomas Hilmes, Walter Teckert
und Angelika Hömmeke

Im Jahresrückblick schaute der 1. Vorsitzende Thomas Hilmes auf ein erfolgreiches Jahr zurück und berichtete unter anderem über die Erstellung neuer Flyer und einer neuen Homepage. Besonders wurde Torsten Lenz erwähnt, der bei den Deutschen Meisterschaften im Bogenschießen den 2. Platz errungen hat.

Auch die anderen Spartenleiter berichteten von einem gelungenen Jahr mit vielen Erfolgen und zahlreichen Aktivitäten, wie z.B. dem Besuch dreier Werder-Profis beim Training der Rolli Kids. Diese durften außerdem erstmalig als Einlaufkids beim SV Meppen fungieren, worüber sich Übungsleiter Christian Willenborg äußerst stolz zeigte.

Im Mittelpunkt stand aber wohl die Ernennung des ehemaligen 1. Vorsitzenden Walter Teckert zum Ehrenmitglied des Vereins. Thomas Hilmes bedankte sich damit im Namen aller Mitglieder für seine über 20-jährige Arbeit als 1. Vorsitzender der BSG Meppen. Walter Teckert verlieh dem Verein durch seine unnachgiebige und überzeugende Art seine ganz eigenen Handschrift. Erst dadurch erlangte der Verein die Aufmerksamkeit, die ihm gebührt.

(Text & Foto: Andrea Hoppe)





 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterShare with friendsPrint this page

INDUS 01

Verein und Inklusionsprojekt vom KSB vereinbaren Zusammenarbeit

Die Behindertensportgemeinschaft (BSG) Meppen Reha & Gesundheit hat Anfang 2015 nicht nur ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert, sondern durch die Weiterentwicklung und den Ausbau innovativer Konzepte und neuer Ideen gezeigt, dass es ein lebendiger und aktiver Verein ist.Die Behindertensportgemeinschaft (BSG) Meppen Reha & Gesundheit hat Anfang 2015 nicht nur ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert, sondern durch die Weiterentwicklung und den Ausbau innovativer Konzepte und neuer Ideen gezeigt, dass es ein lebendiger und aktiver Verein ist.

Nicht nur Menschen mit einer Behinderung, sondern jeder, auch Sportlerinnen und Sportler ohne Handikap, ist im Verein herzlich willkommen. Die Angebote des Vereins richten sich ausdrücklich an alle, die in einem Verein Sport treiben möchten.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterShare with friendsPrint this page

Am Donnerstag, den 29.10.2015 bekamen die Emsland Rolli Kids einen ganz besonderen Besuch.

Kids 2015 10  
 


Zu Gast waren die beiden U 23 Spieler Leon Guwara und Enis Bytyqi mit ihrem Trainer Alexander Nouri. Nach kurzem Vorstellen und einer Autogrammstunde zeigten die Rolli Kids den Fußballern bei Spielen, wie "Wer hat Angst vor´m schnellen Fuchs" wie schnell und wendig sie sich im Rollstuhl fortbewegen können. Dabei ließen sie die Werderaner auch schonmal alt aussehen.
Als Überraschung bekamen die begeisterten Kids eínen Werderschal und einen Werderball überreicht. Diesen gelungenen Abend wird so schnell niemand vergessen.
Ein besonderer Dank gilt hier dem Werderfanclub "Werder 12 Emsköppe" aus Meppen, durch die den Rolli Kids dieser Abend erst ermöglicht wurde.Zur 2. Vorsitzende wurde Angelika Hömmeke gewählt.

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterShare with friendsPrint this page

Wie schon vor zwei Monaten berichtet hat sich der offizielle Werder Bremen Fanclub „Werder 12 Emsköppe“ mit einer bis Dato einmaligen Idee an das Fanprojekt SV Meppen gewannt. Die Kinder von der Rollstuhl Sportgruppe "Emsland Rolli Kids" der Behinderten-Sport-Gemeinschaft Meppen e.V. sollen beim SV Meppen Spiel die Spieler beim Einlaufen begleiten. Diese Idee sorgte bei allen Beteiligten vom Fanprojekt für hohe Begeisterung und sagten sämtliche Hilfe sofort zu.

Einlauf 01  
 

Aus dieser Idee entstand dann das gemeinschaftliche SV Meppen/Werder Bremen Projekt: “In den Farben getrennt, für Emsland Rolli Kids vereint“! Ebenfalls wurde extra hierfür ein Freundschaft T-Shirt entwickelt und dank der Firma „Werbetechnik Kater“ für alle Kinder und Beteiligten zur Verfügung gestellt! Hierfür ein Riesen Dank!

Am 02.08.2015 bei dem ersten Heimspiel der Saison 2015/16 vom SV Meppen war es dann bei sonnigen 30 Grad endlich soweit!

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterShare with friendsPrint this page

Am Donnerstag, den 28.05.2015 erwartete die Emsland Rolli Kids ein besonderer Abend. Beim monatlichen Treffen durfte sich Gründer Christian Willenborg, gemeinsam mit seinen Übungsleitern und den Kids über einige Überraschungen freuen. Zunächst bekamen sie Besuch vom Werder Bremen Fanclub "Emsköppe", der den Co- Trainer Damir Bujan vom SV Meppen mitbrachte. Dieser lobte die Initiative und Motivation und lud die Kids und ihre Begleitungen für die kommende Saison zu einem Spiel des SV Meppen ein.

Kids 2015 01   Kids 2015 02

Zunächst bekamen sie Besuch vom Werder Bremen Fanclub "Emsköppe", der den Co- Trainer Damir Bujan vom SV Meppen mitbrachte. Dieser lobte die Initiative und Motivation und lud die Kids und ihre Begleitungen für die kommende Saison zu einem Spiel des SV Meppen ein.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterShare with friendsPrint this page

Bei der Generalversammlung am 20.03.2015 Stand der Rücktritt des langjährigen 1. Vorsitzenden Walter Teckert fest. Nun galt es in Neuwahlen diesen und auch andere Posten neu zu besetzten.

Vorstand2015 02  
 v.l.n.r.: Andrea Hoppe, Mechthild Lingers, Jens Schürmann,
Angeliga
Hömmeke, Marco Schürmann, Walter Teckert,
Detlef Barwitch und
Thomas Hilmes

Zum 1. Vorsitzenden wurde Thomas Hilmes aus Bawinkel gewählt.
Als 2. Vorsitzende fungiert weiterhin Angelika Hömmeke.

Auch Marco und Jens Schürmann bleiben ihren Ämtern als 1. Kassenwart und Schriftführer erhalten. Unterstützung erhält Marco Schürmann ab sofort von Mechthild Lingers, der neuen 2. Kassenwartin. Das Amt als 2. Schriftführerin/Pressewartin besetzt von nun an Andrea Hoppe.

Von Meppen aus dirigiert Detlef Barwitch die einzelnen Sparten als Sportwart.

Thomas Hilmes bedankte sich, im Namen aller Vereinsmitglieder ganz herzlich bei seinem Vorgänger Walter Teckert für die hervorragende Arbeit als 1. Vorsitzender.

 

 

   

Termine  

07 Okt 2017
02:00PM -
9. Fahrradtour
   

Sponsoren